Seit 28 Jahren findet jährlich im Dezember das traditionelle „Budeesse“ der Metzgerei Fässler AG, «ide Stobe» von Chitzi Franz statt. Das an diesen Abenden jeweils der Weihnachtsklassiker Fondue Chinoise aufgetischt wird, hatte sich eigentlich schon als ungeschriebene Regel etabliert, bis ich (Manuel Villiger) den Vorschlag anbrachte, ein Fünfgänger für die gesamte Fässler Crew zu zaubern. Der Antrag wurde von der Geschäftsleitung mit einem absoluten Mehr von 100% genehmigt und so machten sich Margrit Fässler und ich an die Arbeit.

Die Planung und die Vorbereitungen begannen zwei Tage vor dem Event, da wir alles von Grund auf selber zubereiteten, war ein genaues und striktes Mise en Place für einen reibungslosen Ablauf das A und O. Bei einem klassischen Mehrgangmenu, wird bei Kalt- und Warmspeisen immer abgewechselt, was wir natürlich auch berücksichtigten.

Am Donnerstag 07. Dezember war es dann soweit: Gekocht wurde alles in der sehr gut eingerichteten Haushaltsküche von Margrit Fässler. Wir konnten wortwörtlich aus dem Vollen schöpfen. dank der sorgfältigen Vorbereitung und der exakten Durchführung, dürfen wir nun auf einen gelungenen Abend zurückblicken.

Der Mitarbeiteranlass war uns eine Freude, zugleich war es für mich eine Übung für die Berufsprüfung (anfangs Februar), in welcher ich auch ein Mehrgangmenu für mehrere Experten zubereiten werde. Ja sie haben richtig gelesen, kochen kann bei der der Weiterbildung zum Betriebsleiter Fleischwirtschaft prüfungsrelevant sein, sofern man dieses Modul (Fach) gewählt hat. Die Kunst des Kochens ist auf dem vielseitigen Metzgerberuf immer wichtiger geworden, unter anderem, weil er sich wegen des Aufkommen der Catering-Dienstleistungen in den letzten zwei Jahrzehnten, immer mehr in Richtung Gastronomie entwickelt hat.

Bei allfälligen Fragen zu Festtagsmenüs stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Manuel Villiger

Manuel und Margrit bei der Arbeit

Die Köche Manuel Villiger und Margrit Fässler

Schaffhauser Rieslingsuppe

Schaffhauser Rieslingsuppe

Basler Filet mit Reis und Rüebli

Basler Filet mit Reis und Rüebli

Appenzeller Filet (gefüllt mit Mostbröckli, Appenzeller Käse und Gemüsejulienne)

Appenzeller Filet mit Bavette und Bohnen

Pannacotta, Schoggimousse und Grandmarnier Glace

Schoggimousse, Pannacotta und Grand Marnier Glace