Hoi mitenand

Ich bin Andrea Fritsche und darf bei der Metzgerei Fässler, „bim Chitzele“, meine Lehre als Fleischfachfrau Veredelung absolvieren.

Ich bin eine waschechte Innerhoderin und wohne mit meinen Eltern und meinen drei jüngeren Geschwistern im Unterrain „is Chapfjöckes“. Meine Eltern haben einen Bauernbetrieb auf dem ich sehr gerne mithelfe und viel Zeit verbringe. Ansonsten bin ich in meiner Freizeit gerne draußen in der Natur, im Alpstein z’Beg oder mit meinen Kolleginnen und Kollegen unterwegs oder im Ausgang.

Meine Schuljahre habe ich in Appenzell hinter mich gebracht. Nach dem Kindergarten und der Primarschule ging ich drei Jahre in die Realschule. In dieser Zeit beschäftigte ich mich intensiv mit der Berufswahl.  Beim Schnuppern in verschiedenen Berufen wurde mir schnell klar, dass mir der Beruf als Fleischfachfrau Veredelung am meisten Freude bereitet. Zu meiner grossen Freude bekam ich von Franz und Margrit Fässler die Zusage für die Lehrstelle auf den Sommer 2018. Anfangs August habe ich meine Lehre begonnen und schon in den ersten Tagen viel Interessantes gesehen und gelernt.

Nun starte ich mit vollem Elan meine dreijährige Ausbildung und würde mich natürlich freuen, sie einmal bei uns im Laden begrüssen und bedienen zu dürfen.

Freundliche Grüsse Andrea

Z’Beg im Alpstein

Alter Säntis

Andrea Fritsche vor dem Haus

Andrea Fritsche vor Haus

Chapfjöckes

Chapfjöckes