Hoi mitenand!

Ich heisse Carina Mock und habe seit gut 2 Wochen die Lehre als Fleischfachfrau Veredelung bei der Metzgerei Fässler begonnen.

Ich wohne in Gonten auf einem Bauernhof mit Kühen und Schweinen. Ich habe ein 7 Jahre älterer Bruder, mit dem ich meistens sehr gut auskomme.

Wenn ich in meiner Freizeit nicht auf unserem Bauernhof helfen muss, bin ich am liebsten mit meinen Kollegen unterwegs oder gehe Baden, auch sehr gerne gehe ich mit Freunden E-Bike fahren. Ich bin auch aktiv im Jugend Forum Gonten (JFG).

Sechs schöne Jahre habe ich in der Primarschule in Gonten verbracht. Danach ging ich drei Jahre nach Appenzell in die Realschule. In der 8. Klasse ging es um die Berufswahl. Da habe ich mir viele Gedanken gemacht welchen Beruf ich erlernen möchte. Zur Fleischfachfrau bin ich gekommen, weil mir viele Personen in meinem Umfeld gesagt haben, dass Fleischfachfrau gut zu mir passen würde. Dies habe ich mir zu Herzen genommen und durfte dann beim «Chitzele» schnuppern. Weil es mir viel Spass bereitet hat habe ich mich auch beworben. Danach durfte ich nochmals 3 Tage schnuppern und mir wurde dann Bescheid gesagt das ich die Lehrstelle bekomme, worüber ich mich sehr gefreut habe. Dieser Beruf gefällt mir, weil ich nicht nur mit Fleisch arbeiten kann, sondern auch beim Kochen sehr viel lernen kann.

Im Moment ist es noch sehr streng, doch ich bin sehr glücklich das ich mit der Lehre anfangen konnte.

Ich hoffe ich kann auch Sie mal kennenlernen.

Carina Mock

Aufschnittplatte von Carina

Aufschnittplatte Carina

Carina im Lisengrat

Carina im Lisengrat

Carina im Alpstein

Carina im Alpstein

Stanzlis bei Gonten

Stanzlis bei Gonten