Während den letzten beiden Donnerstagen durften wir bei uns in der Metzgerei zwei überbetriebliche Kurse für die Ostschweizer Fleischfachmänner & -frauen der Fachrichtung Feinkost und Veredlung sowie für die Detailhändler durchführen. An diesem Kurs ging es vor allem um die Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung vom Frühling 2021.

Um 0800 Uhr begrüssten wir die Teilnehmer und machten uns gleich an die Arbeit. Werner Küttel (Berufsfachkundelehrer) übernahm die Gruppe der Detailhändler und ich durfte die jungen Fleischfachleute übernehmen. Gleich zu Beginn führten wir eine prüfungsmässige Aufgabe durch, bei welcher man in 50 min 6 unterschiedliche pfannenfertige Artikel herstellen muss. Im Anschluss haben wir die Produkte miteinander beurteilt und so sahen die Lernenden, ob ihr Zeitmanagement aufgeht und die Produkte für das Lehrabschlussniveau genügen.

Um 1030 Uhr übernahm meine Mama Margrit (sie ist gelernte Hauswirtschaftslehrerin und jahrelange Lehrmeisterin in unserem Betrieb) die Klasse und setzte sich mit einem weiteren Prüfungspunkt, dem Kochen, auseinander. In Zweierteams durften die Teilnehmer ein Menu zusammenstellen und ebenfalls wieder prüfungsmässig zubereiten. Nach dieser Disziplin konnten wir die Menus degustieren und gleich auch als Mittagessen geniessen (es war wirklich ein Genuss 😊).

Nach der wohlverdienten Pause ging es mit der Benennung und Verwendung der Teilstücke weiter und danach führten wir ein prüfungsmässiges Verkaufsgespräch durch. Hier wird vor allem darauf geachtet, wie sich die Lehrlinge in verschiedenen Situationen verhalten z.B. bei Annahme einer Bestellung, einer Kundenreklamation oder der Kochberatung.

Zu guter Letzt gab es einen kleinen Abschlusstest verbunden mit einer Feedbackrunde. Wir hoffen natürlich, dass wir die Teilnehmer etwas sensibilisieren und in einigen Punkten auf die Abschlussprüfung vorbereiten konnten und wünschen ihnen alles Gute.

De Chitzi Reto mit Team

Werner Küttel mit einem künftigen Lehrabgänger

Andrea und zwei Mitschülerinnen am Gemüse rüsten

Margrit erklärt den Kochteil der Prüfung

Saltimbocca mit Ofenkartoffeln und Rührgemüse

Fertige Filetpäckli